Taboola Tracking Pixel
Riesling vom Keuper trocken 2016 von Wirsching
VDP.Ortswein
95
VP

Wirsching Riesling vom Keuper trocken 2016

211  
×

CHF 17.90 * CHF 23.87/L (0.75 L)

ausverkauft

Navigation

×
211 Bewertungen Arrow
95
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

95

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Nachhaltig, ausgewogen, animierend und typisch ist dieser herrliche Terroir-Riesling aus Franken, der hellgelb mit leicht grünlichen Reflexen im Glas strahlt. Der einladende Duft erinnert an Kräuter, Pfirsiche, Zitrusfrüchte und Äpfel, am Gaumen ist der Wein angenehm ruhig (d.h. er ruht in sich), geradlinig und saftig mit Zitrus-, Apfel- und Pfirsichfrucht, feinen Kräuternoten, lebendiger Säure und mineralischem Griff im Abgang. Riesling-Freunde kommen hier voll auf ihre Kosten und werden den Wein am liebsten pur genießen. Er passt aber auch sehr gut zu Fisch- oder Geflügelgerichten. Ich gebe dem ‘vom Keuper’ 95 Preis-Genuss-Punkte.

Über Carsten Stammen — In unserer Redaktion bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio zuständig. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, um daraufhin das Verkosten und Schreiben über Wein zu meinem Hauptberuf zu machen.

Kundenbewertungen 211

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 04.04.2018:

Bestätigter Kauf
×
Pindopp (m)

Geöffnet und nach 2 Gläsern mit 3 Herzen bewertet. 5 Tage im Kühlschrank "vergessen"; intensiver und ausgewogener mit charmanterer Säure als zuvor. Deutlichere Frucht, keine Fehltöne.

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 01.11.2017:

Bestätigter Kauf
Mi
×
Michael (m)

Klar, frisch, geradlinig.

Exzellenter Riesling. Sehr klar, reintönig und ausbalanciert. Herrlich frisch und mineralisch, bei der Frucht steht grüner Apfel im Vordergrund.

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 15.11.2017:

Bestätigter Kauf
An
×
Andreas (m)

Fruchtig, schöne Säure, nachhaltig - so muss ein Riesling schmecken.

(m) meint am 08.02.2018:

Bestätigter Kauf
×
Flietzeziege (m)

Im Paket zum Vorzugspreis gekauft, daher ok.......zum Normalpreis einfach zu teuer

(w) meint am 28.06.2018:

Bestätigter Kauf
Ma
×
Margit (w)

wie bereits erwähnt, fehlt es mir auch bei diesem Wein an einer persönlichen Note, obwohl er von der Qualität gut ist

0 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(w) meint am 03.04.2018:

Bestätigter Kauf
Pe
×
Petra (w)

Gerne schreibe ich Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt eine Bewertung, bis jetzt haben wir noch keine einzige Flasche geöffnet. Mit freundlichen Grüßen

0 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 06.06.2018:

Bestätigter Kauf
Ko
×
Konrad (m)

Von Wirsching babe ich schon öfters Weine über einen anderen Anbieter bezogen, als ich Vicampo noch nicht kannte. Er produziert durchwrg gute Weine!

(m) meint am 09.01.2018:

Bestätigter Kauf
Ha
×
Hans-Jakob (m)

1a

Ich genieße ihn, diesen Frankeniesling, möchte 12 Fl. nachbestellen, wenn irgendmöglich per DHL senden

(m) meint am 22.01.2018:

Bestätigter Kauf
Lu
×
Ludwig M (m)

Feines fränkisches Kunstwerk

Feste Struktur und trotzdem cremig und trinkanimierend

(m) meint am 09.02.2018:

Bestätigter Kauf
KL
×
KLAUS FHW (m)

Feiner trockener Grundgeschmack

Fränkisch trocken und trotzdem in keiner Weise sauer oder dünn. Franken kann auch Riesling!

Über Riesling vom Keuper trocken 2016

Das VDP-Mitglied Wirsching gehört mit drei roten Trauben im renommierten Weinführer Gault&Millau, drei «F» im Feinschmecker und vier Sternen im Eichelmann zur Gebietsspitze Frankens. Vom Selection-Magazin wurde es ausserdem zum «Deutschen Weingut des Jahres 2017» ernannt. Der Familienbetrieb mit jahrhundertealter Weinbaugeschichte befindet sich mittlerweile bereits in der 14. Generation und verknüpft höchste Qualitätsansprüche mit modernster Technik. In den sonnigsten Lagen des Guts gedeihen die Riesling-Trauben. Von Hand gelesen und schonend ausgebaut, bringt auch der Riesling vom Keuper trocken alles an Finesse, Eleganz und klarer Frucht mit sich, was die Rebsorte zu bieten hat. Sobald man ihn ausschenkt, umschmeichelt er die Nase mit einem betörenden Duft nach Äpfeln, Pfirsichen, Kräutern und Zitrusfrüchten. Am Gaumen präsentiert sich der Riesling vom Keuper trocken geradlinig und saftig mit den fruchtigen Aromen, die schon sein Bouquet verströmt. Feine Kräuternoten, lebendige Säure und ein mineralischer Griff im Abgang vollenden den Genuss. So zeigt der Wein von Wirsching eindrucksvoll, welche Qualität entsteht, wenn Tradition und Modernität verbunden werden!

Steckbrief
Artikelnummer OS-18-10-01-CH
Land Deutschland
Weinart Weisswein
Region Franken
Rebsorte Riesling
Wein-Prädikat QbA
VDP-Klassifikation VDP.Ortswein
Jahrgang 2016
Geschmack trocken
Winzertyp Winzer von Weltruf
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.50%
Säure 7.40g
Restsüsse 5.40g
Trinktemperatur 8-10°C
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Hans Wirsching, Ludwigstraße 16, DE-97346 Iphofen

Der Winzer: Dr. Heinrich und Andrea Wirsching

Andrea Wirsching, Tochter von Dr. Heinrich Wirsching, führt gemeinsam mit ihrem Vater eines der renommiertesten Traditionsweingüter Frankens. Seit Jahrzehnten hält die Familie Wirsching eines der grössten Privatweingüter auf sehr gutem Kurs und erhält mit frankentypischem Wein und vor allem dem Bocksbeutel die 375jährige Tradition des Weinguts mit Stolz aufrecht. Das Weingut Wirsching gilt als fränkisches Urgestein, steht für Tradition und erstklassigen Frankenwein, macht jedoch auch als Scheurebe-Kompetenzzentrum auf sich aufmerksam.

  • «Die Grossen Gewächse des Hauses Wirsching können hervorragend reifen, das bestätigen sie immer wieder in Vertikalproben, nicht nur der Riesling, sondern auch der Silvaner.» – Eichelmann, 2018
  • «[...] die Mannschaft, die zur Verkostung auf dem Platz stand, kann sich sehen lassen. Eine durchgängig starke Aufstellung.» – Gault&Millau, 2018
Dr. Heinrich und Andrea Wirsching Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×