Weingut Famille Perrin

  • Ab 12 Flaschen mit Gratis Versand
  • Grosse Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Jean-Pierre und François Perrin

Die Familie Perrin stellt neben den Weltklasse-Weinen von Château de Beaucastel auch Weine für den alltäglichen Genuss her. Inzwischen in der 5. Generation, legt die Familie Perrin viel Wert auf den traditionellen Weinbau, verbunden mit den biologischen Ansätzen bei der Weinherstellung. Das Weingut Beaucastel wird von Jean-Pierre und Francois geleitet, wobei die Talente jedes Mitgliedes der Familie vereint werden.

Jean-Pierre und François Perrin
Famille Perrin Les Chaberts Rosé 2017

Famille Perrin Les Chaberts Rosé 2017

Rosé trocken Frankreich
162  
×

Der «Les Chaberts» entsteht im Saignée-Verfahren, das für volle Frucht und animierende Frische, aber wenig Gerbstoffe sorgt: harmonisch, saftig und fein mineralisch mit Beeren-, Apfel- und Kräuternoten.

CHF 14.50 * CHF 19.33/L (0.75 L)

Mehr erfahren

Produkte von Famille Perrin

Weingut Famille Perrin

Weingut Famille Perrin • Wein kaufen

Ein Weinbauimperium in Frankreich

Seit fünf Generationen betreibt die Familie Perrin Weinbau im Rhône-Tal in Frankreich und gibt Traditionen und Erkenntnisse an ihre Nachkommen weiter, die diese mit eigenen Erfahrungen und neuen Methoden verknüpfen. Über viele Jahrzehnte hinweg erschuf man sich hier in der Nähe von Châteauneuf-du-Pape hohes Ansehen und der Besitz und das Wissen der Winzerfamilie gilt mittlerweile als wahres Imperium in Frankreich. Zu ihren Weingütern zählt nicht nur das Weingut Famille Perrin, sondern auch weltbekannte Betriebe wie das berühmte Château de Beaucastel, Miraval oder La Vielle Ferme an der Rhône. Das Weingut Famille Perrin besteht seit 1964 und schmiegt sich in die sanfte, malerische Hügellandschaft des Rhône-Tals. Hier wird vorwiegend Rotwein unter der Herkunftsbezeichnung «Côte du Rhône» erzeugt, jedoch auch die weltbekannten Châteauneuf-du-Pape-Weine werden in diesem Hause geboren. Vielfältige Böden und mediterranes Klima tragen dazu bei, dass sich vor allem Grenache und Mourvèdre hier sehr wohl fühlen. Heutige Verantwortliche im Familienbetrieb sind Jean-Pierre und François Perrin, die gekonnt die Traditionen wahren, wobei jeder seine ganz eigenen Talente in die Weinbereitung mit einbringt.

Biodynamischer Weinbau im Rhône-Tal

Seit jeher wird im Weingut Famille Perrin grossen Wert auf biologische und naturschonende Arbeit in den Weinbergen gelegt. Die Winzerfamilie verfügt über beste Lagen an der südlichen Rhône, die sie als ihr Vermögen und ihren Schatz betrachten. Die Böden sind überwiegend von Kieselstein, Lehm, Ton und Kalk geprägt, die an manchen Stellen einen hohen Sand- und Eisengehalt oder Quarze aufweisen. Die Reben von Weingut Famille Perrin werden hier im organischen Rhythmus gepflegt. Ohne den Einsatz von Pestiziden erhält man dabei natürlich gesundes Traubengut. Mit absolutem Respekt vor der Natur und der Erde, Hingabe und Liebe zum Handwerk wird hier mit Überzeugung biodynamischer Weinbau betrieben. Viel Sonne und hohe Temperaturen bringen hier an der Côtes du Rhône recht früh hochreife Trauben hervor, die es dann mit viel Fachwissen im Keller zu verarbeiten gilt. Viel Zucker in den Beeren und ein hoher Alkoholgehalt im Wein sind mit diesen Voraussetzungen quasi vorprogrammiert – umso mehr ist es die Aufgabe der Winzer, möglichst viel Frucht und den Charakter des Terroirs im fertigen Produkt schmeckbar zu machen. Diese Kunst beherrscht man im Weingut Famille Perrin seit Generationen.

In den Weinbergen um Orange, Châteauneuf-du-Pape oder Gigondas werden hauptsächlich traditionell französische Rebsorten angebaut. Im roten Segment findet man neben Grenache und Mourvèdre auch Syrah und Cinsault, an weissen Sorten vor allem Grenache Blanc, Viognier, Muscat und Besonderheiten wie Marsanne oder Clairette. Die Weine, ob weiss oder rot, werden zu schmackhaften und fruchtbetonten Cuvées verschnitten und je nach Sorte in Edelstahl- oder Eichenholzfässern vinifiziert. Dies geschieht immer ohne künstliche Zusätze und mit modernsten technischen Mitteln.

Côtes du Rhône-Weine von Weltformat

Mit ihrer breiten Palette an Weiss- und Rotweinen erlaubt die Winzerfamilie jedem Weinkenner, das ganze vielfältige Terroir des Rhône-Tals zu erleben. Organische Weine aus biodynamischem Anbau, die Kunst des Verschnitts und der Erhalt der Frische und die mediterranen Aromen der Region sind dabei die Grundlagen, auf die das Weingut Famille Perrin baut. Der Erfolg gibt der Familie dabei seit vielen Jahrzehnten Recht: Die eigenständigen und zugänglichen Kreationen von Jean-Pierre und François Perrin finden nicht nur grossen Anklang in der internationalen Gastronomie und bei Weinliebhabern auf der ganzen Welt, sondern werden auch von Kritikerpapst Robert Parker seit langer Zeit verehrt. Der Kritiker sieht die Côte du Rhône-Weine als Referenzweine für die gesamte Region und verleiht beispielsweise dem Côte du Rhône Villages Vinsobres oder auch dem Gigondas von Weingut Famille Perrin regelmässig bis zu 97 Punkte.

Die Werte, nach denen die Familie Perrin den Weinanbau betreibt, sind grosser Respekt für Land und Terroir sowie biologisch-dynamische Weinherstellung.

Familie Perrin ist einer der grössten Weinbergbesitzer des südlichen Rhonetals und wurde bereits zur «voted personality of the year 2014» gekürt!

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Famille Perrin!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×