Lugana „Felugan“ 2017 von Azienda Agricola Feliciana
92
VP

Azienda Agricola Feliciana Lugana „Felugan“ 2017

25  
×

CHF 18.50 * CHF 24.67/L (0.75 L)

ausverkauft

Navigation

×
25 Bewertungen Arrow
92
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

92

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Guter Lugana ist ein Wein zum Verlieben! Er fängt die bezaubernde Atmosphäre am Gardasee ein und macht mit jedem Schluck Lust auf den Frühling und auf italienische Lebenslust. Wie der ‘Felugan’: Hellgelb mit leicht grünlichen Reflexen leuchtet er im Glas und duftet einladend nach gelben Früchten, Kräutern und Blüten. Am Gaumen verführt er mit Apfel- und Birnenaromen, erdig-würzigen und kräuterigen Anklängen, lebendiger Säure und harmonischem Abgang – wunderbar typisch und stimmig. Ich gebe ihm 92 Preis-Genuss-Punkte und empfehle ihn pur für reines Trinkvergnügen oder als genussvollen Begleiter von Antipasti, Nudel- und Reisgerichten sowie Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch.

Über Carsten Stammen — In unserer Redaktion bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio zuständig. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, um daraufhin das Verkosten und Schreiben über Wein zu meinem Hauptberuf zu machen.

Kundenbewertungen 25

(m) meint am 26.05.2018:

Bestätigter Kauf
Ma
×
Mara (m)

Hervorragend!

(m) meint am 30.05.2018:

Bestätigter Kauf
Ro
×
Robert - A. (m)

Ein Lugana mit intensiven Aromen, jung, spritzig, frech! Der Jahrgang 2016 ist heute filigraner, daher sehe ich für den Jahrgang 2017 noch Steigerungspotential

(w) meint am 21.06.2018:

Bestätigter Kauf
Gi
×
Gisela (w)

Wunderbar fruchtiger Wein, elegant und mit Charakter

(m) meint am 08.07.2018:

Bestätigter Kauf
×
Andreas (m)

In der Nase ein absolutes Erlebnis! Aprikose, Melone. Im Mund ausgewogen, schöne Säure, im Abgang leichte Bitternote, frisch, fruchtig.......wunderbar

(m) meint am 27.07.2018:

Bestätigter Kauf
×
Michel (m)

Toller Lugana zum kleinen Preis

Grossartiger leichter, angenehmer und erfischender Lugana

(m) am 07.05.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 10.05.2018:

Bestätigter Kauf

(w) am 15.05.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 22.05.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 23.05.2018:

Bestätigter Kauf

Über Lugana „Felugan“ 2017

Winzer Massimo Sbruzzi ist seit jeher ein Qualitätsverfechter und führt das Familienweingut am südlichen Gardasee. Dieser lombardische Weisswein war «Bester Lugana» auf der Vinalia 2013 und Weinexperte Gotthard Schulz bezeichnet ihn als einen Wein von «eigenständiger Klasse und Eleganz.» Der «Felugan» von Azienda Agricola Feliciana fügt sich perfekt in die Reihe von charaktervollen und ausdrucksstarken Weinen ein. Eigenschaften, die die Produkte des Winzers zu Unikaten machen. Der Weisse begeistert mit seinem einladenden Duft nach herrlichen Aromen von gelben Früchten, Kräutern und Blüten. Die verführerischen Apfel- und Birnenaromen überzeugen am Gaumen. Erdig-würzige und kräuterige Anklänge ergänzen den Genuss wunderbar. Die lebendige Säure verleiht dem Weisswein sein gewisses Etwas und mit dem harmonischen Abgang ist pures Trinkvergnügen garantiert. Entdecken Sie diesen Wein, der pure italienische Lebenslust verkörpert!

Steckbrief
Artikelnummer OS-18-19-03-CH
Land Italien
Weinart Weisswein
Region Lombardei
Rebsorte Trebbiano di Lugana
Wein-Prädikat DOP
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Winzertyp Modernisten
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.00%
Säure 6.00g
Restsüsse 6.00g
Trinktemperatur 8-10°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Azienda Agricola Feliciana, Cantina in Pozzolengo, IT-25133 Brescia

Der Winzer: Massimo Sbruzzi

Der Ausnahmewinzer aus der Lombardei segelt gerne gegen alle Winde der geschmacklichen Vereinheitlichung und strebt nach Unabhängigkeit. Sbruzzis Markenzeichen ist der Trebbiano di Lugana, an den sich nur wenige Winzer der Region herantrauen. Seine einzigartigen Weine kann man auf dem familiengeführten Weingut am südlichen Gardasee in typisch italienischem Flair geniessen. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

  • «Die Weine der Azienda Agricola Feliciana sind Freibeuter des Genusses in einer zunehmend einheiltichen Geschmackswelt.» Gotthard Scholz, Rindchen
  • Nicht nur die Piratenetiketten machen die Arbeit von Massimo Sbruzzi zu einem Unikat, auch seine charaktervollen und ausdrucksstarken Weine zeugen von Einzigartigkeit.
Massimo Sbruzzi
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×